Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage oder Beantworte eine Frage
Gute-Mathe-Fragen ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet! Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen! Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos! Wir sind die Mathe-Fragenbeantworter im Netz!

Wie kann ich die Seitenlänge eines Rechtecks berechnen, wenn nur der Flächeninhalt vorhanden ist?

3218 Aufrufe
0 Punkte

 Wie kann ich die Seitenlänge eines Rechtecks berechnen wenn nur der Umfang bzw. der Flächeninhalt vorhanden ist ? 

( Wir dürfen auch den Taschenrechner benutzen )

Kann man da vielleicht die Wurzel ziehen oder wie macht man das ?

z.B  :  u = 6,4 m 

 

Bitte um Schnelle Antwort !  

 

Danke :))

 

 

Gefragt 8 Jan 2013 von Gast hj20
Mathe-Videos von Echt Einfach TV

2 Antworten

0 Punkte
wenn nur der Umfang vorhanden ist  gibt es eine ganze Anzahl an Lösungen

 denn U= 2(a+b)

bei dem Beispiel

U =6,4

U =2(3,2)  und 3,2 kan sein  1,6+1,6 oder  3und 0,2  usw

man brauchr also immer eine zweite Angabe um eine solche aAufgabe eindeutig zulösen.

Schua doch dazu imn in Videos von echteinfach
Beantwortet 8 Jan 2013 von Akelei Experte XIV
0 Punkte

Mit nur einer Angabe, kannst du höchstens eine Funktion draus machen und die Länge der einen Seite in Abhängigkeit von der zweiten ausdrücken.
Die Seiten seien x und y.
u=6.4 heisst 2a+2b = 6.4

also x + y = 3.2

Somit y = 3.2 - x

oder x = 3.2 - y

Wie Akelei schon geschrieben hat, kannst man keine Lösung berechnen (auch nicht mit dem Taschenrechner)

Graph für y = 3.2 - x:

 

Beantwortet 9 Jan 2013 von Lu Experte XXXIX

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Nicht das, was du suchst?
Stell deine Frage
anonym + ohne Registrierung

X
...